Gruppenführungen - Stadtführungen, Stadtrundgänge, Stadtralles, Stadtspiele und Naturerlebnisse für Gruppen

Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Webseite vollumfänglich nutzen zu können.

Als Ursache kommen auch veraltete Browser in Betracht, die moderne Webtechnologien nicht unterstützen.

Besucherinformationen

Schön, dass Sie uns gefunden haben und sich für unser Angebot interessieren. GfA bietet Ihnen die Möglichkeit, die Städte Mainz, Wiesbaden und Frankfurt unkompliziert und unverbindlich zu entdecken, sie immer wieder aus neuen Blickwinkeln kennenzulernen und dabei mit allen Sinnen zu erleben. Unsere Stadtführungen und Stadtrundgänge sind auf unterschiedliche Themenschwerpunkte fokussiert. Hintergrundinformationen und Zusammenhänge stehen hier im Zentrum. Aber sehen Sie selbst. Mehr über unser Konzept und unsere Philosophie erfahren Sie unter dem Menüpunkt Verein.

Sämtliche im Veranstaltungsprogramm unter den Menüpunkten Mainz, Wiesbaden, Frankfurt, Naturerlebnisse und Familienführungen aufgeführten Veranstaltungen sind öffentlich zugänglich. In den jeweiligen Detailansichten finden Sie Informationen zu den Inhalten der Führungen, den anfallenden Kosten, sowie auch Angaben zur Dauer der Führungen, zum nächsten öffentlichen Termin und zum Treffpunkt, an dem wir starten.

Wenn Sie an einer der öffentlichen Führungen teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte möglichst bis spätestens 24 Stunden vor Beginn per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Geben Sie dabei bitte die postalische Adresse und die Telefonnummer von Ihnen und ggf. weiteren Begleitpersonen an. Diese behördlich vorgeschriebenen Angaben werden nach vier Wochen gelöscht. 

Wenn Sie sich kurzfristig zur Teilnahme an einer Führung entschließen, geben Sie der Rundgangsleitung vor Beginn der Führung bitte eine schriftliche Notiz mit den erforderlichen Angaben. Bitte kommen Sie möglichst einige Minuten früher, damit die Teilnehmerdaten vor Beginn der Führung abgeglichen werden können.

Im Rahmen der Führung ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Tragen einer Gesichtsmaske erforderlich.

Seien Sie pünktlich - bestenfalls etwas früher, damit es pünktlich losgehen kann - vor Ort. Ein Rundgangsleiter erwartet Sie schon, bestens erkenntlich an seinem mit unserem Vereinslogo versehenen Schild/Ordner, den er/sie gut sichtbar präsentiert, damit auch niemand umsonst anreist. Nach Erledigung aller Formalitäten kann es dann auch schon losegehen.

Die Dauer der Führungen betreffend sind wir bemüht, die jeweiligen Angaben einzuhalten - doch kein Tag ist wie der andere. Es kann durchaus auch einmal etwas länger dauern. Im Gegenzug beantworten wir gern Ihre Fragen, stellen uns auf Ihr Tempo ein und bleiben zumeist auch ein wenig länger vor Ort.

Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie bitte unser Büro!