geographie für alle - stadtführungen in mainz, wiesbaden und frankfurt

Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Webseite vollumfänglich nutzen zu können.

Als Ursache kommen auch veraltete Browser in Betracht, die moderne Webtechnologien nicht unterstützen.

Geographie für Alle

Geographie für Alle hat sich zum Ziel gesetzt, universitäres Wissen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hintergrundinformationen und Zusammenhänge stehen im Zentrum unseres vielfältigen Angebots an Stadtführungen und Stadtrundgängen, Stadtrallyes, Stadtspielen, Erlebnisführungen und Naturererlebnissen in den Metropolen des Rhein-Main-Gebiets und deren Umland. Unser Angebot richtet sich nicht nur an Reisende und Touristen. GfA steht für ein breites Angebotsspektrum, das gerade auch Alteingesessenen vielfältige Möglichkeiten bietet, ihre Umgebung immer wieder neu zu entdecken und mit allen Sinnen zu erleben.

Öffentliche Stadtführungen, Stadtrundgänge und Naturerlebnisse

Die in unserem Veranstaltungsprogramm aufgeführten Führungen, Rundgänge und Ausflüge sind öffentliche, für jedermann und im Regelfall ohne Anmeldung zugängliche Veranstaltungen. Informieren Sie sich vorab im Veranstaltungsprogramm über Termine, Treffpunkt, Kosten und Führungsdetails und kommen Sie einfach pünktlich zum in den angegebenen Treffpunkt. Ganz unkompliziert, ganz unverbindlich. Unser Programm kennt keine Sommer- oder Winterpausen und die überwiegende Mehrzahl unserer Führungen findet am Wochenende statt. Erleben Sie Mainz, Wiesbaden und Frankfurt aus immer wieder neuen Perspektiven ...

Themenführungen mit Geographie für Alle

Kernstück unseres Programms sind Themenführungen, die auf unterschiedliche Objekte und Sehenswürdigkeiten, Personen, Epochen, sozialhistorische Begebenheiten und andere Themenschwerpunkte fokussiert sind. Begeben Sie sich mit uns auf die Suche nach Spuren der Römer, der Lebensweise im Mittelalter oder erkunden Sie das kurfürstliche Mainz und seine allgegenwärtigen Repräsentationen. Lernen Sie mehr über die Mainzer Festungsanlagen, die wunderschöne Altstadt, die Universität und ihren Namensstifter Johannes Gutenberg, den Buchdruck, die Wilhelmstraße und die Friedhofskultur in Wiesbaden, die Skyline Frankfurts oder die Stadtentwicklung in den letzten Jahrzehnten. In unserem Programm ist für jeden etwas dabei!

Gruppenführungen, Stadtrallyes, Stadtspiele und Naturerlebnisse mit Geographie für Alle

Exklusive Gruppenführungen

Sie suchen nach einer passenden Veranstaltung für Ihren Vereins- oder Betriebsausflug, den Wandertag mit Ihrer Schulklasse oder eine Stadterkundung mit Ihren Freunden und Bekannten? Dann informieren Sie sich über unser Angebot an Gruppenführungen und unser Angebot speziell für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, denn auch in diesen Angelegenheiten sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Repertoire an Stadtführungen und Stadtrundgängen, Stadtrallyes, Stadtspielen und Naturerlebnissen, das Klein wie Groß, Neulinge wie Alteingesessene konzeptionell berücksichtigt.

Unser neues Kinder- und Jugendprogramm – für Schulen und private Anlässe

GfA_Programm_Kinder-und-Jugendgruppen

 

 

 

 

 

Soeben ist unser neues Kinder- und Jugendprogramm mit 16 verschiedenen Stadtführungen, Rallyes und Stadtspielen erschienen.  Das vielfältige  Freizeit- und Bildungsangebot  richtet sich an alle Altersgruppen von der Grundschule bis zur Oberstufe der Gymnasien.

 

„Wenn Eltern eine spannende Abwechslung für den nächsten Geburtstag ihrer sechs- bis zehnjährigen Kinder suchen, bietet das Stadtspiel „Auf heißer Spur – Eine Gangsterjagd quer durch die Mainzer Innenstadt“ eine echte Alternative. Hier lernen die Kinder spielerisch sich anhand eines Stadtplans zu orientieren “, erläutert Anne Fiedler. Sie hat das Programm konzipiert und es als Lehrerin auf die jeweiligen Altersgruppen zugeschnitten. Eine Öko-Tour für Grundschulkinder mit ihren Eltern im Oberolmer Wald bietet vielfältige neue Erfahrungen. Das gleiche gilt für die Stadtrallye auf den Spuren Gutenbergs, das Stadtspiel zum Leben in einer römischen Provinz sowie die Umweltrallye im Bereich der Zitadelle.

 

Für Kinder ab zwölf Jahren können unterschiedliche Rallyes zum römischen, mittelalterlichen und französischen Mainz und zur historisch-geographischen Stadtentwicklung gebucht werden. Eine Naturerlebnis-Führung  auf den Spuren der Eiszeit im Mainzer Sand richtet sich ebenfalls an diese Altersgruppe. Pascal Ratazzi, der mit seiner Klasse an der Römer-Rallye teilgenommen hat, schreibt dazu: „Die Rückmeldung der Schüler war durchweg positiv. Die Kinder mussten bei dem GfA-Rundgang Aufgaben lösen, Punkte sammeln und haben am Ende einen kleinen Preis gewonnen. Das war schön und hat Spaß gemacht. Die Qualität bei GfA hat einfach gepasst und es war eine schöne Werbung für die Stadt Mainz selbst!“

 

Vertiefende Stadtführungen werden speziell für Schüler ab der 10. Klasse angeboten: Hier stehen unter anderem das jüdische Mainz sowie die Entwicklung von der Erbfeindschaft zur Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich im Mittelpunkt. „Dank der an die Lehrpläne angepassten Inhalte ist in Rheinland-Pfalz und Hessen die Nachfrage von Lehrern geradezu explodiert, die unsere Veranstaltungen in ihren Unterricht einbauen“, freut sich Anne Fiedler. „Hatten im vergangenen rund 3000 Kinder und Jugendliche an unserem Programm teilgenommen, so wurde diese Zahl 2015 bereits zur Jahresmitte fast erreicht.“  Dies gilt besonders für die gymnasiale Oberstufe, wo nicht nur die Rundgänge zur Stadtentwicklung von Mainz, sondern auch Rallyes zu stadtgeographischen Entwicklungsprozessen in Frankfurt und Wiesbaden sehr beliebt sind.

 

Das Zollhafen-Projekt – Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft

Führung - Das Zollhafenprojekt, Vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft

Kein  anderes Entwicklungsvorhaben wird das Gesicht der Stadt Mainz in den nächsten 10 bis 15 Jahren so verändern, wie das Zollhafenprojekt. Beginnend mit dem römischen Handelshafen über den gründerzeitlichen Bau des Zollhafens bis zur aktuellen Neubebauung spannt der Rundgang einen weiten historischen Bogen.

Veranstaltungsdetails

 

Gesamtprogramm 2015 jetzt als PDF verfügbar

GfA - Stadtführungen in Mainz, Wiesbaden und Frankfurt

Das Gesamtprogramm 2015 ist jetzt als PDF verfügbar. Sie finden es unter dem großen Bild im oberen Teil der Webseite, an der rechten Seite. Das PDF enthält alle Führungen des öffentlichen Programms und auch unser Programm für Gruppen.

 

Aktuelle Ankündigungen dazu finden Sie ggf. hier auf der Webseite oder auch unserer Fanseite auf Facebook. Wir bemühen uns natürlich, alle im Programm angegebenen Termine einzuhalten. Da es aber immer zu unvorhergesehenen Ausfällen kommen kann, sollten Sie bestenfalls vor Ihrem Besuch nachsehen, ob es Neuigkeiten zu den geplanten Führungen gibt.

 

Passend zum 20jährigen Jubiläum und der neuen Webseite haben wir seit kurzem übrigens mehr als 300 "Unterstützer" auf Facebook und freuen uns über jeden, der unsere Seite "liked"!

Kontakt

Tel: 06131 - 39-25145

Fax: 06131 - 39-20965

info@geographie-fuer-alle.de

Bürozeiten:

Mo, Do 15:00 – 17:00 Uhr

Di 17:00 - 19:00 Uhr

Fr 12:30 - 13:30 Uhr